Projekt “Tic Motion”

Achtung diese Seite ist NICHT öffentlich, der Link darf nicht weitergeben werden …

Vorwort

Das Projekt Tic Motion entstand in der Lehrwerkstatt am Standort Zerbst inspiriert von einer Anlage aus der Lehrwerkstatt des Standortes in Salach. Ziel war es eine Anlage zu bauen welche teil des Messestandes auf Berufsmessen wird, mit der Absicht Interaktiv Aufmerksamkeit zu generieren.

Entwicklung

Entwickelt wurde die gesamte Anlage durch Auszubildende am Standort Zerbst.
Die gesamte Elektronik und Software wurde durch Johannes Röring entwickelt, sowie große Teile der mechanischen Konstruktion welche dann in der Lehrwerkstatt gefertigt wurden.
Die gesamte Entwicklung hat insgesamt ungefähr ein Jahr beansprucht.

Dokumentation / Resourcen

Das Projekt wurde zum Großteil mechanisch im CAD geplant, dieses Modell kann im Browser betrachtet werden: Modell öffnen
Der Schaltplan wurde in sPlan gezeichnet und ist als PDF erhältlich: Schaltplan öffnen
Die Dokumentation der Anlage kann auch als PDF gelesen werden (Achtung, Dokument ist noch nicht final!!!): Doku öffnen
Der Quellcode kann auf Github eingesehen: Repo öffnen

Bilder

Bilder aus der Entwicklungszeit sind hier zu finden, aktuelle Bilder werden demnächst kommen.

Fragen?

Wenn du noch Fragen oder Tipps hast, lass es mich gerne wissen.
Wie du mich erreichst findest du unter der Seite contact

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.